Software
AWPS - Automatisches Programmierungssystem und Vertikalbeschichtung
NACH BESEITIGUNG DER ROBOTERPROGRAMMIERUNG ….

Anwendungsbereiche:
  • Auf Deckenförderern hängende Elemente
  • Fenster und Türen
  • Hauswände
  • Flache Vertikalelemente
  • Tore
Software zur Selbsterzeugung der Programme mit sämtlichen Parameternn zur Kontrolle der Bewegungen und Anwendungsmodalitäten, die vom Benutzer vollständig auf der Grundlage der Werkstücktypen oder der gewünschten Qualität konfigurierbar sind.
Das System ist mit einer Lesebarriere zur dimensionalen Erfassung der auf der Förderkette durchlaufenden Teile ausgestattet. Das Lackierungsgut wird vorerst mittels eines Abtastsystems "fotografiert", das vor dem Lackierungsbereich angeordnet ist; sonach werden die abgelesenen Daten an einen PC gesandt, um von einer Software verarbeitet zu werden, so dass ein Ausführungsprogramm für den Roboter erzeugt wird.
Das erzeugte Programm wird an den Roboter übertragen, der auf der Grundlage der zusammengestellten Tabellen das Bild einem Beschichtungssprogramm zuteilt, das durch auf den zu lackierenden Gegenstand abgestimmte Regeln optimiert ist.
Die Software ist mit einer Führung in Linie zur Vorgabe der Programmeigenschaften versehen.
Es gibt keine gespeicherten Programme, das System erzeugt jedes Mal ein neues Arbeitsprogramm und ermöglicht somit jede einfache oder komplizierte Form.
Es ist eine Erfassung der Fenster oder Türen mit einem 3D-Scanner sowie die Erkennung der Neigung der hängenden Elemente vorgesehen.

GR6 PP Vorteile

  • Automatische Erzeugung der Lackierungszyklen
  • Video-Simulation des Arbeitszyklus zur Optimierung des Programms
  • Das Management des Roboters erfordert kein technisch ausgebildetes Personal
  • Sorgfältige Optimierung des Vorgangs
  • Bedeutende Ersparnis der Lacke
  • Endbearbeitung außergewöhnlicher Qualität und Gleichmäßigkeit
  • Steigerung der Produktivität